eBook
Lesedauer 8 Minuten

eBook veröffentlichen in 20 Schritten – einfach erklärt!

 ◊ Ein ebook bei Amazon KDP zu veröffentlichen ist leichter, als Du denken magst!

Vielleicht hast Du schon ein (mehr oder weniger) fertiges Manuskript auf der Festplatte? Oder Du hast eine Buchidee und denkst, dass Du sowieso keinen Verlag findest. Also lässt du das mit dem Schreiben gleich? Eine Veröffentlichung bei Amazon über KDP Kindle Direct Publishing ist kostenlos und einfach! Wenn Du das Manuskript, Cover, Überschrift, Untertitel und Buchbeschreibung vorbereitet hast, sollte es nicht länger als 15 Minuten dauern, bis Du Dich Autor nennen kannst!

So geht es:

Die einzelnen Schritte habe ich in Text und Bild mit * markiert. Die Oberflächen ändern sich immer einmal wieder, bleiben aber im Grunde gleich.

Anmelden

Falls Du noch nicht bei Amazon als Kunde angemeldet bist, musst Du Dich zunächst registrieren *1.

KDP Schritt 1

Konto erstellen

Das ist kostenlos und ohne über die AGB hinausgehende Verpflichtungen *2.

KDP Schritt 2

Neuen Titel erstellen  /

Klicke hier auf + Kindle eBook *3

KDP Schritt 3

Sprache auswählen

In der Regel wird das Deutsch sein. Willst Du Dein Buch in mehreren Sprachen veröffentlichen, musst Du es gesondert als eigenen Titel tun und hier die entsprechende Sprache auswählen *4.

Titel eingeben

Hier *5 gibst Du den von Dir ersonnenen Titel Deines Buches ein. Dein Buchtitel erscheint auf Amazon in der Ansicht VOR dem :

Untertitel eingeben

Der Untertitel ist das, was NACH dem : im Buchtitel bei Amazon erscheint. Neben dem Cover und dem Titel ist dies die beste Möglichkeit, potenzielle LeserInnen für ein Kauf zu interessieren. Überlege Dir also gut, was Du hier *5 eingibst!

KDP Schritte 4&5

Als Nächstes gibt es die optionalen Möglichkeiten, eine Serie anzugeben oder die wievielte Auflage Deines Werkes es ist – Punkte, die Dich vermutlich nicht betreffen!

Autor

Unter *6 gibst du nun den Autor des Werkes ein – in der Regel also Deinen Namen. Es können aber auch mehrere sein, oder Du fügst mitwirkende Personen darunter hinzu.

KDP Schritt 6

Beschreibung

Die Beschreibung, die Du unter *7 eingibst, ist Dein Werbetext. Hier erzählst Du kommenden KäuferInnen was sie erwartet – warum sie Dein Buch kaufen sollen. Du hast dafür etwa 3.000 Zeichen zur Verfügung. Ob Du alle nutzt, liegt bei Dir!

KDP Schritte 7-9

Veröffentlichungsrechte

Mit der Bestätigung des Urheberrechts oder der Veröffentlichungsrechte *8 ist nicht zu spaßen!  

Stichwörter hinterlegen

Nutze unbedingt ALLE Felder unter *9! Warum Viele das nicht machen, ist mir ein Rätsel. Amazon ist letztlich eine Suchmaschine. Und wie bei anderen Suchmaschinen werden Artikel dann gefunden, wenn die richtigen Suchbegriffe / KeyWords hinterlegt sind. 

SchreibtippMit den gängigsten Suchbegriffen zu Deinem Buchinhalt wirst Du zwar gefunden – aber zusammen mit sehr vielen anderen. Deshalb wird Dein Werk anfangs meist sehr weit hinten in der Auflistung erscheinen.

Nutze deshalb 3 oder 4 der Felder für sehr konkrete Suchen. Gibt dann jemand genau diesen Begriff ein, erscheint Dein Buch ganz weit oben!

Kategorien auswählen

Die Suche auf Amazon basiert auch auf den Kategorien, die Du unter *10 anklickst! Viele potenzielle KundInnen suchen nach nichts Bestimmten, aber nach bestimmten Genres oder Themen. Mach dir also sehr konkret Gedanken, wo Dein Buch hineinpasst! Amazon gibt hier Tipps zu dem Thema. 

KDP Schritt 10

Altersstufen und Vorbestellung

An der Stelle kannst Du optional (für Kinderbücher) Altersstufen eingeben – und damit Eltern bei der Auswahl helfen. 

Ebenfalls optional, wenn Du Dein Werk zwar schon anbieten möchtest, aber noch nicht gaaanz fertig damit bist, gibt es hier die Möglichkeit, es vorbestellen zu lassen.

Hochladen

Bevor Du Dein Manuskript hochlädst, kannst Du noch ein Häkchen bei DRM Digital Rights Management *11 setzen. Das ist eine Art von Kopierschutz. Ob es was bringt? Aber im Zweifel den Haken machen!

Mit dem nächsten Klick *12 wird es spannend! Du wirst Dein Buch nun bei Amazon speichern. 

In der Maske wird Dir angezeigt, welche Formate Amazon akzeptiert bzw. verarbeiten kann. MOBI ist das eigene Format von Amazons Kindle. Es gibt Stimmen, die meinen, man sollte sein Buch umwandeln und in diesem Format hochladen!?! Es funktioniert aber mit jedem der folgenden Formate:

  • Microsoft Word (DOC / DOCX)
  • Kindle Create (KPF)
  • HTML (ZIP, HTM oder HTML)
  • MOBI und ePub
  • Rich Text Format (RTF)
  • Textdateien (TXT)
  • Adobe PDF (PDF)

KDP Schritte 11&12

 

Dein Buch-Cover

Hast Du Dein Cover schon fertig, kannst Du es direkt unter *13 hochladen. Beachte dabei, dass das nur mit JPG und TIFF Dateien funktioniert! 

Wenn Du noch keines hast, kannst Du drei Wege wählen:

  • Designe es selbst – wenn Du das kannst! Nutze hierfür die Formatvorlagen von Amazon.
  • Lass es von einem Profi erstellen – etwa bei fiverr.com
  • Nutze den Cover Creator von Amazon (Dein Ergebnis wird allerdings anderen recht ähnlich sehen)

Vorschau nutzen

Unter *14 kannst Du Dir ansehen, wie Dein Buch künftig auf PC, Reader, Tablett oder Handy aussehen wird. Nutze die Möglichkeit, um zu prüfen, ob alles so aussieht wie Du es Dir vorstellst. Du willst sicher in Deinem Buch keine Witwen und Waisen, Hurenkindern und Schusterjungen 😉 finden.

ISBN

Für eBooks über KDP ist keine ISBN erforderlich. Amazon weißt Deinem Buch eine 10-stellige ASIN (Amazon Standard Identification Number) zu. Die genügt zur eindeutigen Identifikation.

Für Taschenbücher kannst Du von KDP eine kostenlose ISBN bekommen – die kann dann aber nur für den Vertrieb über Amazon und seine Vertriebspartner verwendet werden. Oder Du holst dir eine eigene ISBN von einer Agentur – etwa ISBN-shop.de.

Jetzt geht’s ans Geldverdienen mit KDP

KDP Select und Länderauswahl

*15 ist wieder eine optionale Möglichkeit. Mit dem Haken bei KDP-Select bietest Du Dein Werk exklusiv über Amazon an und genießt dafür einige Vorteile. Für Dich wirklich interessant könnten dies beiden sein:

  • Dein eBook erscheint in der Flatrate KindleUnlimited – Du wirst dann nach tatsächlich gelesenen Seiten entlohnt
  • Du hast die Möglichkeit, fünf Tage pro Quartal Dein Buch gratis (als Promo) anzubieten

Durchaus interessant könnte es hinsichtlich Reichweite auch sein, bei Prime-Reading aufgenommen zu werden. Das ist das inkludierte eBook-Angebot bei Amazon-Prime. Darauf hast du allerdings weder Anspruch, noch kannst Du etwas dafür tun – aber die Chance besteht grundsätzlich nur mit diesem Haken.

Bei der Länderauswahl*16 gibt es nur eine Frage, die Du Dir stellen musst: Hast Du die Veröffentlichungsrechte weltweit oder nur für bestimmte Länder? Je nach Antwort setzt Du Deinen Haken bei Alle Länder oder wählst die betreffenden aus.

KDP Schritte 15&16

Tantiemen und Preise

Ein entscheidender Grund, Dein eBook über KDP zu veröffentlichen, könnten Deine möglichen Einnahmen ein: Du kannst an diesem Punkt *17 unter 70% und 35% Tantiemen wählen. Klar willst Du die 70% – musst dafür aber einige Anforderungen erfüllen:

  • Dein Verkaufspreis muss im Bereich 2,69 € – 9,99 € liegen (gilt für Europa – ist vom Markt, in dem Verkauft wird abhängig)
  • Dein Listenpreis für das eBook muss mindestens 20% niedriger sein als für ein gedrucktes Buch
  • Du musst für die angegebenen Märkte die Rechte besitzen
  • Es gibt Märkte (Brasilien, Japan, Mexiko, Indien), wo für 70% KDP-Select obligatorisch ist
  • 70% sind nur möglich, wenn Dein Werk unter das Urheberrecht fällt. Bei Fiktion kaum eine Frage, kann es bei vielen Sachbüchern eng werden, wenn darin nur gemeinfreie Inhalte weitergegeben werden. Ein Kochbuch als Sammlung von Rezepten, die für jeden frei zugänglich sind, wird problematisch, Hast du aber die Hausrezepte von Oma und Mama gesammelt und in Form gebracht, passt das! Bei Sachbüchern ist also eigener Inhalt in bedeutender Menge wichtig – das solltest du schon beim Schreiben beachten!

Wenn Du jetzt für Deinen Heimatmarkt, meist Amazon.de, einen Preis *18 angibst, erledige dies auch gleich für die anderen Märkte *19! Dann hast du dort auch die hübschen x,99 stehen und nicht die aktuelle Umrechnung durch Amazon.

KDP Schritt 17-19

Tantiemenberechnung

Bei der 35 %-Tantiemenoption betragen Deine Tantiemen 35 % des Netto-Listenpreises jedes verkauften Exemplars, bei Auswahl der 70 %-Tantiemenoption 70 % des Netto-Listenpreises. Davon behält Amazon dann noch durchschnittlich 0,06 € je verkauftem Buch als Lieferkosten (je nach Dateigröße). Weitere Details findest Du bei Amazon in den Preisinformationen und allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Gibst Du also einen Buchpreis von 4,99€ für Dein eBook ein, bekommst Du beim 70% Modell je verkauftem Buch etwa 4,99€ -7% MWSt = 4,64€ x 70% = 3,25€ – 0,06€ = 3,19€.  Bei 35 % Tantiemen bleiben nach gleicher Rechnung etwa 1,56€ für Dich!

eBook bei KDP veröffentlichen

Bevor Du Dich zurücklehnen und auf Tantiemen warten kannst, gibt es noch zwei Entscheidungen.

  • MatchBook: Du kannst Käufern einer gedruckten Ausgabe anbieten, dass sie zusätzlich Dein eBook vergünstigt kaufen können. Mach das!
  • Buch-Ausleihe: Hier können Käufer Dein eBook 14 Tage verleihen. Ich kann darin kaum einen Sinn erkennen.

KDP Schritt 2

Und schließlich *20 veröffentlichst du Dein eBook!

 

Das war es auch schon! In spätestens 24 Stunden, meist schon nach etwa 10 Stunden, erscheint Dein Werk bei Amazon! Du bist Autor und Dein Buch steht im größten Buchladen überhaupt und kann weltweit gekauft werden.

Wie Du den Verkauf Deines Werkes unterstützen kannst, dazu an anderer Stelle mehr.

Ich habe versucht, die Schritte kurz und verständlich darzustellen. Brauchst Du an irgendeiner Stelle noch mehr Informationen, findest Du sie sehr ausführlich am besten direkt bei Amazon.

4 Gedanken zu „eBook veröffentlichen in 20 Schritten“

    1. Hi, which photo do you mean? All photos not made by myself, are from Pixabay with Pixabay License:
      „Free commercial use. No picture credits necessary“
      Greetings
      Volker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.